6 Tipps für eine erfolgreiche Promotion

blog_6-tipps-für-eine-erfolgreiche-promotion.

Sommerzeit ist Promotion Zeit. Eine perfekt durchgeführte Promotion kann viele potentielle Kunden auf Ihr Unternehmen und Ihr Produkt aufmerksam machen. Mit dem richtigen Personal zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, ist das A und O. Im Folgenden finden Sie die 6 besten Tipps für erfolgreiche Promo-Aktionen.

1. Planen Sie Ihre Promotion früh genug
Bereiten Sie die Promotion gut vor und treffen Sie alle nötigen Vorbereitungen. Klären Sie zum Beispiel ab, ob Sie für das Durchführen Ihrer Promotion eine Bewilligung benötigen und wie viele Mitarbeitende mit welchen Kompetenzen nötig sind. Bei Coople sind zurzeit über 38’000 Promoter registriert und die passenden Mitarbeitenden innert nur 4 Stunden rekrutiert. Sie können sich zudem auf die Bewertungen von anderen Auftraggebern verlassen.

2. Die Auswahl der Promoter ist entscheidend
Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Promoter unbedingt darauf, dass diese dem Zielpublikum entsprechen und sich mit dem Produkt identifizieren können. Somit fällt es den Promotern ebenfalls einfacher, das Produkt authentisch zu vermarkten.

3. Briefen Sie Ihre Promoter genau
Um einen reibungslosen Verlauf der Promotion zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Promoter ein genaues Briefing erhalten. Damit stellen Sie sicher, dass die Promotion Ihren Wünschen entspricht und die Promoter professionell wirken und auf Fragen Auskunft geben können.

4. Definieren Sie einen Teamleiter
Beauftragen Sie für Ihre Promotion immer eine verantwortliche Person vor Ort, welche den Überblick behält und nach dem Rechten sieht. Dies muss nicht zwingend eine Person aus Ihrem Unternehmen sein. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Teamleiter mit der nötigen Erfahrung für die Promotion anzustellen. Das kann z. B. ein Coople Mitarbeitender mit viel Promo-Erfahrung und sehr guten Bewertungen sein.

5. Wählen Sie einen idealen Standort
Der Standort Ihrer Promotion sollte gut durchdacht sein, damit sie Ihr Zielpublikum auch findet! Wählen Sie zudem einen Ort, bei dem sich potentielle Kunden wirklich Zeit nehmen können, Ihr Produkt kennenzulernen. Auch wichtig: Überlegen Sie sich genau, wann sich das Zielpublikum dort befindet.

6. Bleiben Sie in Erinnerung
Damit Sie und Ihr Produkt in Erinnerung des potentiellen Kunden bleiben, empfiehlt es sich, die Promotion nachhaltig zu gestalten. Seien Sie kreativ. Kreieren Sie beispielsweise ein Gewinnspiel – oder was ist Ihre Extra-Idee?