Spitex Logo

Jobs an der Art Basel findest du auch bei Coople.

Art Basel ist ein Synonym für Weltklasse-Kunst und inspirierende Kreativität. Als Europas grösste digitale Plattform für temporären Personalverleih haben wir uns mit der MCH Group zusammengeschlossen, um neue, innovative Wege durch die Förderung von flexibler Arbeit und attraktiven Arbeitsbedingungen zu beschreiten.

Mit einer beeindruckenden Geschichte im Veranstaltungs- und Messewesen hat MCH Group eine globale Präsenz und Expertise, die Art Basel zu einem unvergleichlichen Erlebnis macht. Um deine Reise bei Art Basel fortzusetzen, kannst du ganz einfach die Coople Jobs App herunterladen und den Registrierungsprozess durchführen, wie unten beschrieben.

Falls du bereits ein Coople Profil besitzt, melde dich bitte via Email bei uns. Sobald Jobs verfügbar sind, die zu deinem Profil passen, werden wir dich darüber informieren.

App herunterladen

So funktioniert der Anmeldeprozess in der Coople Jobs App

So funktioniert der Anmeldeprozess in der Coople Jobs App

1

1. Registration

Lade die Coople Jobs App herunter und erstelle deinen Account. Sobald du deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, bist du automatisch dem Art Basel Pool zugeteilt.

2

2. Profil vervollständigen

Vervollständige dein Coople Profil mit weiteren Angaben zu deiner Person, deiner Arbeitsbewilligung und Qualifikationen, die wir als Arbeitgeber überprüfen müssen. Wichtig ist, dass du mindestens ein zu dir passendes Jobprofil hinzufügst. Lade auch Zeugnisse, Zertifikate und Diplome in deinem Coople Profil unter «Profil ansehen» hoch.
3

3. Profil-Freischaltung

Ein vollständiges Profil umfasst das Hinterlegen einer gültigen ID oder eines Reisepasses, der AHV-Nummer, Bankdetails und Angaben zur Nationalität und Zivilstand, sowie das Hochladen eines aktuellen Lebenslaufs (CV).
Sobald alle Dokumente und Angaben von uns überprüft wurden, wird dein Profil freigeschaltet.
3

4. Auf Jobs bewerben

Veröffentlicht Art Basel neue Stellen, zu denen dein Profil passt, wirst du sofort benachrichtigt. Auf die Jobs kannst du dich dann mit nur einem Klick direkt bewerben.

Häufig gestellte Fragen:

 

Wieso wird Coople zu meinem Arbeitgeber?

Dadurch, dass Art Basel die Personaladministration an Coople auslagert, werden Arbeitnehmende über Coople angestellt. Coople wird für die Zeit deiner Beschäftigung zu deinem Arbeitgeber und kümmert sich neben dem Ausstellen der Arbeitsverträge, um die Lohnbuchhaltung inklusive Abrechnung bei den Sozialversicherungen, das Einholen der Arbeitsbewilligungen oder Krankheits- und Unfallmeldungen. Wende dich bei Fragen zum Arbeitsverhältnis gerne direkt an Coople.

Welche soziale Absicherung bringt mir eine Anstellung über Coople?

Als Coopler profitierst du vom Gesamtarbeitsvertrag «L-GAV». Dort sind alle Rahmenbedingungen für eine faire und rechtskonforme Anstellung geregelt. So gibt es beispielsweise einen geregelten Mindestlohn. Und du bist im Falle von Unfall und Krankheit gut geschützt. Auch für das Alter ist vorgesorgt. In unserem Help Center Artikel findest du weitere Informationen zu deinem Coople Lohn, allen Sozialversicherungs- und Zusatzleistungen.

Übrigens: Sobald du innerhalb von 12 Monaten mindestens 88 Stunden via Coople gearbeitet hast, profitierst du vom Weiterbildungsfond von temptraining. Je nach Anzahl geleisteter Arbeitsstunden hast du Anrecht auf bis zu CHF 5’000.– Franken für eine Weiterbildung

Wie erstelle ich ein aussagekräftiges Profil?

Unter folgendem Link findest du dazu diverse weiterführende Informationen:
Help Center – wie erstelle ich ein aussagekräftiges Profil.

Ich habe Schwierigkeiten beim Hochladen von Dokumenten. Was muss ich tun?

Du kannst Dokumente wie Arbeitszeugnisse, Zertifikate, deinen Lebenslauf oder dein Identitätsdokument in deinem Profil unter «Lebenslauf und andere Dokumente» hinzufügen. Falls der Upload nicht gelingen sollte, schicke uns deine Unterlagen bitte an info.ch@coople.com. Wir helfen dir gerne weiter.

Wie werden die Jobs entlöhnt?

Angaben zur Entlöhnung findest du jeweils direkt im Jobangebot. Da du dem Gesamtarbeitsvertrag Personalverleih unterstehst, ist ein Mindestlohn garantiert.

Kann ich meine Einsätze selbst auswählen?

Du kannst dich auf alle offenen Einsätze in der Coople Jobs App bewerben. Es besteht auch die Möglichkeit, dass du dich nur für einzelne Tage bewirbst, wenn du nicht an allen Tagen arbeiten kannst oder möchtest.

Kann ich von weiteren Vorteilen profitieren?

Wir stellen unseren flexiblen Arbeitnehmenden laufend neue Benefits zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit mitarbeitervorteile.ch haben wir beispielsweise ein Coople Portal mit vielen verschiedenen Vergünstigungen erstellt von denen du als Coopler jederzeit profitieren kannst.

So funktioniert’s:

  • Gehe zu www.coople.mitarbeitervorteile.ch
  • Klicke oben rechts auf den Button «Registrieren»
  • Fülle das Formular mit deinen Daten aus und gib diesen Registrierungscode ein: whd2qT (nur Buchstaben)
  • Klicke auf den Bestätigungslink, der dir per E-Mail gesendet wird

Das war’s! Du kannst nun das ganze Coople Portal durchstöbern und so oft du willst von exklusiven Vorteilen für Coopler profitieren.

Ich habe bereits ein Profil bei Coople und möchte dem Art Basel Pool hinzugefügt werden. Kann ich mich trotzdem nochmals registrieren?

Das musst du nicht. Bitte melde dich bei uns über die E-Mail-Adresse info.ch@coople.com.