facebook

Cooples Preismodell: Was die Personalbuchung kostet.

Erstellen Sie jetzt ein kostenfreies Konto, um sich die Ausgaben für Ihren Personaleinsatz schätzen zu lassen – ohne jegliche Verpflichtung.

Ihre Personalkosten stets im Griff

Mit Coople senken Sie Ihre Personalaufwände, indem Sie die Rekrutierung, Verwaltung und Lohnbuchhaltung Ihrer temporären Mitarbeiter auslagern. Als rechtlicher Arbeitgeber erledigen wir das alles für Sie.

Sie bezahlen lediglich eine geringe Verleihgebühr für jede Stunde, in der ein Arbeitnehmer bei Ihnen im Einsatz stand.

Keine Abo-Gebühren

Keine Vorauszahlungen

Keine Einrichtungskosten

Keine Mindeststundenzahl

Kostenberechnung

Sie können sich die Gesamtkosten eines Einsatzes in Ihrem Kundenkonto schätzen lassen, noch bevor Sie diesen veröffentlichen.

Und so funktioniert’s:

  • Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto an und klicken Sie auf «Neuer Einsatz»
  • Definieren Sie das gewünschte Jobprofil sowie das Erfahrungslevel eines Arbeitnehmers und legen Sie den Stundenlohn fest
  • Sie erhalten eine Schätzung für die Personalkosten pro Stunde sowie für die Gesamtkosten, sofern Sie auch die Einsatzdaten und -längen definieren

Der Gesamtbetrag beinhaltet den Bruttolohn, Sozialversicherungsbeiträge und unsere Verleihgebühr.

Sollten Sie mit den Gesamtkosten für Ihren Einsatz nicht einverstanden sein, können Sie den Stundenlohn anpassen. Wichtig dabei ist, dass das Lohnniveau den vorgeschriebenen Mindestlohn (gemäss Gesamtarbeitsvertrag GAV) nicht unterschreitet.

Die monatliche Endabrechnung aller Arbeitskräfte, die bei Ihnen im Einsatz standen, kann Abweichungen aufweisen. (z.B. bei Einsätzen mit Nachtschichten, an Feiertagen oder Sonntagen).

Leistungen, die in unserer Verleihgebühr enthalten sind

Rekrutierung

Vakanzen kostenlos rund um die Uhr an über 350'000 Arbeitnehmer veröffentlichen

Automatische Benachrichtigung der Arbeitnehmer, die am besten mit Ihren Anforderungen übereinstimmen

Bewerber via der Online-Plattform oder direkt in der Coople Hire App prüfen und anstellen

Gesamte Personaladministration (inkl. Einsatzverträge) jederzeit einsehbar

Administration & Lohnbuchhaltung

Neben Arbeitsberechtigungen, Berufserfahrungen und Ausbildungen werden Bewertungen überprüft

Anmeldung von Arbeitnehmern bei Sozialversicherungen

Lohnabrechnung, inkl. Lohnzahlung und Zahlungen an Sozialversicherungen

Einsatzplanung, Absenzen-Management und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Weitere Vorteile

Erstklassige Technologie und Echtzeit-Matching-Algorithmus

Automatische Ersatzsuche im Falle eines Nichterscheinens (No-Show) eines Arbeitnehmers

Auslagerung des HR-Risikos (etwa Compliance, Unfall, Rechtsstreit) an Coople

Minimierung des Employer-Branding-Risikos (etwa infolge einer Ablehnung von Bewerbern)

Soziale Sicherheit für Ihre temporären Arbeitskräfte

Coople ist Mitglied von swissstaffing und fällt unter den Geltungsbereich des Gesamtarbeitsvertrags (GAV) «Personalverleih». Dieser stellt sicher, dass temporäre Arbeitskräfte, die über die Coople Plattform verliehen werden, wenigstens einen Mindestlohn erhalten und bei Unfall oder Krankheit abgesichert sind. Auch für das Alter ist vorgesorgt: Beiträge an die BVG sind von Beginn an möglich. Ein besonderer Vorteil ist, dass unsere Temporärarbeitenden von subventionierten Weiterbildungen profitieren können.

Jetzt Kosten für Ihre nächsten Personaleinsätze berechnen.