facebook

«Wir sind Coopler!» Der grosse Foto- und Video-Wettbewerb.

Werde Teil der Coople Image-Kampagne und gewinne bis zu 1‘000.– Franken!
Schick uns dein Foto oder Video und zeig uns in Wort und Bild, was flexible Arbeit und „Coopler sein“ für dich bedeutet. Alle Einsendungen nehmen automatisch an einer öffentlichen Abstimmung teil. Unsere Community wählt ihre Favoriten, die mit einem Preisgeld von bis zu 1‘000.- Franken belohnt werden.

Coople steht für flexible Mitarbeitende, die genau so viel Talent und Motivation mitbringen wie Festangestellte.

Nach der schwierigen Corona-Zeit ist es für uns besonders wichtig, das Ansehen von flexibler Arbeit weiter zu stärken – und dafür brauchen wir deine Hilfe! Was wäre für diese Kampagne geeigneter als unsere eigenen Coopler ins Spotlight zu rücken und euch eine Plattform für eure Erfahrung, eure Ziele, und eure Talente zu bieten?
So könnte eine Werbeanzeige in unserer Image-Kampagne mit deinem Bild und deinem Testimonial aussehen.

Hilf uns, mit deiner Foto- oder Video-Einsendung, die Wichtigkeit flexibler Arbeit noch mehr ins Gespräch zu bringen.

Zwischen dem 28. September – 24. Oktober 2021 kannst du Fotos oder Videos mit deiner persönlichen Botschaft (Testimonial) in unsere Wettbewerbs-Galerie einsenden.

Zeig dich bei der Arbeit und erkläre kurz und knackig, was flexible Arbeit und Coopler sein für dich bedeutet oder wie Coople Jobs dir dabei helfen, deine beruflichen und persönlichen Ziele zu erreichen.

Die öffentliche Abstimmung, die vom 28. September – 31. Oktober 2021 dauert, kürt 3 Gewinner-Fotos und 3 Gewinner-Videos. Die prämierten Fotos werden mit bis zu 500.– Franken belohnt, Videos sogar mit bis zu 1‘000.– Franken für den ersten Platz!

Die besten Chancen auf eine gute Platzierung hast du, wenn du dir unsere Wettbewerbs-Infos genau durchliest. So weisst du genau, was für Testimonials wir erwarten. Wir drücken dir die Daumen!

Teilnehmen:

Fülle untenstehendes Teilnahmeformular mit deinen Kontaktdaten aus und lade dein bestes Foto oder Video hoch.

Vergiss nicht, uns ein Testimonial zu übermitteln. Dein Testimonial ist eine ehrliche, positive Aussage. Beantworte am besten folgende Fragen, dann bist du sicher auf dem richtigen Weg. 2 – 3 Sätze sind vollkommen ausreichend.

  • Warum habe ich mich entschieden Coopler zu werden?
  • Was gefällt mir an Coople am besten?
  • Welche persönlichen/beruflichen Ziele kann ich dank Coople Jobs erreichen?

Füge dein Testimonial bitte schriftlich in untenstehendes Teilnahmeformular ein, egal ob du ein Foto oder Video einsendest. Klicke anschliessend auf den pinken Button «Submit to competition», um am «Wir sind Coopler!»-Wettbewerb teilzunehmen. Du kannst so viele Bilder und Videos hochladen, wie du möchtest, um deine Gewinnchancen zu erhöhen.

Unsere Spielregeln:

Vom 28. September bis 31. Oktober 2021 hast du die Möglichkeit, die bisher eingesendeten Beiträge anzusehen und für deine Favoriten abzustimmen. Du kannst ein Mal pro Tag abstimmen und natürlich auch deine Freunde und Familie einladen für deine Einsendung zu voten.

Die Fotos und Videos mit den meisten Stimmen gewinnen folgende Preisgelder:

Top 3 Bilder:

  • Platz 1: CHF 500.–
  • Platz 2: CHF 200.–
  • Platz 3: CHF 100.–
Top 3 Videos:

  • Platz 1: CHF 1‘000.–
  • Platz 2: CHF 400.–
  • Platz 3: CHF 200.–
Hinweis: Jede Einsendung wird zuerst von Coople überprüft und erst nach Freigabe in der öffentlichen Galerie zur Abstimmung angezeigt. Sollten hochgeladene Videos oder Fotos etwas anderes zeigen als erwartet, behalten wir uns vor, das eingereichte Foto oder Video zurückzubehalten und vom Wettbewerb auszuschliessen.

Geltende Teilnahmebedingungen.

So sollte deine Einsendung ausschauen

Unser Ziel ist es, authentische Beiträge von echten Cooplern zu erhalten. Die Einsendungen, die uns am besten gefallen, werden auch Platz in unserer Coople Image-Kampagne auf unseren Social Media-Kanälen bekommen.

Nachfolgend bieten wir dir wichtige Hilfestellungen, Tipps und Beispiele, damit du genau weisst, was für Fotos oder Videos wir gerne sehen.

Foto-Beitrag

1. Zeig dich bei der Arbeit.
Überleg dir, was du besonders gern machst oder besonders gut kannst. Welche Aufgaben motivieren dich, wofür haben deine Mitarbeiter/Vorgesetzten dich schon gelobt? Auf welche Fähigkeiten bist du besonders stolz? Das kann alles sein vom schnellen Tippen, über schweres Heben, cleveres Beladen eines LKW’s, oder das Mixen der besten Cocktails!

2. Überleg, wie du diese Tätigkeit auf einem Foto zeigen kannst.
Brauchst du eine Kiste, einen Lieferwagen, passende Arbeitskleidung oder vielleicht sogar ein Gspändli das «Kundschaft» darstellt? Plane voraus und stell dir vor, wie das fertige Foto aussehen soll.

3. Bestimme einen Aufnahmeort.
Hast du genügend Licht, liegt der Fokus klar auf dir und deiner Tätigkeit, lenkt der Hintergrund vielleicht ab? Du beim Ausführen deiner Arbeit bist der Star des Fotos und musst im Fokus sein.

4. Lass dich ablichten.
Frag deine Freunde, ob sie dich fotografieren, oder benutze die Selbstauslöser-Funktion. Am besten machst du auch gleich mehrere Aufnahmen, damit du eine Auswahl hast.

Diese Tipps verbessern deine Chancen:

  • Foto mit guter Auflösung (bitte nicht verkleinern/komprimieren)
  • Das Foto zeigt dich authentisch, fokussiert und engagiert bei der Arbeit
  • Lass dich von jemandem fotografieren oder benutze den Selbstauslöser
  • Stelle sicher, dass deine Arbeitstätigkeit sofort ins Auge sticht
  • Gib dem Foto etwas Raum. Da wir für die Werbeanzeigen auch dein Testimonial einbinden wollen, ist es von Vorteil, wenn das Foto nicht zu nah an dich ran gezoomt ist und etwas Platz für Text lässt.

Das verschlechtert deine Chancen:

  • Selfies
  • Foto aus dem Internet, das gar nicht dich zeigt
  • Foto, das zu dunkel oder zu überbelichtet ist
  • Foto mit schlechter Auflösung, verschwommen/verpixelt/verwackelt
  • Portraitbild von dir (das Bild soll dich bei deiner Arbeitstätigkeit zeigen)
  • Übertrieben gestellte oder unrealistische Szenarien
  • Foto mit angewendeten Filtern oder erkennbarer Bildbearbeitung (sei authentisch)
  • Dein Foto ohne Testimonial zu schicken

Übrigens; dieser Foto-Wettbewerb ist auch für Schüchterne etwas. Da wir den Fokus auf deine Arbeitstätigkeit legen, muss dein Gesicht nicht gestochen scharf erkennbar sein. Du kannst dich z.B. leicht von der Kamera abwenden, oder dein Gesicht mit der richtigen Anwendung von Licht/Schatten/Fokus etwas in den Hintergrund rücken. Wichtig ist aber, dass dabei der Fokus für deine Arbeitstätigkeit nicht verloren geht!

Nachstehend geben wir dir ein paar Beispiele für gute und schlechte Teilnahmen.

Video-Beitrag

1. Überleg dir, was du mitteilen willst.
Denk daran, dein Testimonial eher kurz und knackig zu halten. Als Testimonial kannst du uns eine Botschaft direkt im Video und am besten in deiner Muttersprache (auch Dialekt) übermitteln. Ob du die Botschaft selbst sprichst oder grafische Elemente wie Plakate oder Texteinblendungen nutzt, ist dir überlassen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und du bestimmst wie lang dein Video geht.

Am besten versuchst du in deinem Beitrag folgende Fragen zu beantworten, dann bist du auf dem richtigen Weg.

  • Warum habe ich mich entschieden Coopler zu werden?
  • Was gefällt mir an Coople am besten?
  • Welche persönlichen/beruflichen Ziele kann ich dank Coople Jobs erreichen?

2. Überleg dir, was in deinem Video zu sehen ist.
Sieht man nur dich vor neutralem Hintergrund, wie du in die Kamera sprichst? Möchtest du das Video in deinem Arbeitsumfeld aufnehmen? Wirst du stehen, sitzen oder evtl. herumlaufen? Überleg dir diese Aspekte für die beste Planung und achte darauf, dass in deinem Video niemand zu erkennen ist, der damit nicht einverstanden ist.

3. Bestimme einen Aufnahmeort.
Hast du genügend Licht, liegt der Fokus klar auf dir und deinem Testimonial, lenkt der Hintergrund vielleicht ab? Du bist der Star des Videos und musst gut erkennbar und im Fokus sein. Falls du sprichst, musst du klar und deutlich hörbar sein.

4. Nimm dein Testimonial Video auf.
Frag deine Freunde, ob sie dir helfen, wende z.B. die neusten TikTok Tricks an oder benutze die Frontkamera deines Handys. Am besten machst du gleich mehrere Takes damit du eine Auswahl hast.

5. Schneide und bearbeite dein Video.
Wenn du kannst, bearbeite und schneide dein Video so, dass du am Ende happy mit dem Resultat bist. Coole Effekte können dir im Voting einen Vorteil verschaffen, bitte denk aber immer daran, dass deine Authentizität für uns am wichtigsten ist.

Diese Tipps verbessern deine Chancen:

  • Video mit guter Auflösung (bitte nicht verkleinern/komprimieren)
  • Das Video zeigt dich authentisch, wie du ein Testimonial über Coople abgibst
  • Lass dich von jemandem filmen oder benutze den Selbstauslöser
  • Stelle sicher, dass dein Testimonial gut verständlich ist

Wenn du dir nicht sicher bist, wie ein gutes Testimonial-Video aussieht, lässt du dich am besten in der Galerie des öffentlichen Wettbewerbs inspirieren, sobald die ersten Beiträge eingehen.

Gutes Beispiel

Die Auflösung ist gut. Die Person auf dem Bild ist im Arbeits-Modus und die Tätigkeit steht im Fokus. Das Bild ist authentisch und wirkt nicht gestellt.

Mittelmässiges Beispiel

Die Auflösung ist nicht sehr gut und das Bild ist überbelichtet. Das Foto würde für den Wettbewerb zugelassen, aber wahrscheinlich nicht gewinnen.

Schlechtes Beispiel

Das Bild ist unscharf. Die Person arbeitet nicht und lächelt nur in die Kamera. Es ist keine Tätigkeit zu erkennen. Das Bild würde nicht zugelassen werden.
Wie viele Einsendungen kann ich machen?
Sende uns so viele Fotos und Videos wie du möchtest. Je mehr Eisendungen, desto höher sind deine Chancen, dass einer deiner Beiträge zu den drei top platzierten gehört.
Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
Die öffentliche Abstimmung geht am 31. Oktober 2021 um 23:59 Uhr offiziell zu Ende. Wir nehmen uns dann 5 Arbeitstage Zeit um die insgesamt 6 Gewinner (3x Foto und 3x Video) zu kontaktieren und über den Gewinn zu informieren. Wir werden zudem alle Gewinnerbeiträge über unsere Facebook und Instagram Pages re-posten.
Wie oft kann ich abstimmen?
Du kannst 1x pro Tag abstimmen. Wir empfehlen dir, deine Freunde und Familie dazu einzuladen, für deine Beiträge zu voten und den Link zur öffentlichen Galerie auch auf deinen Sozialen Medien zu posten.
Was passiert mit meinem Foto oder Video?
Wir nutzen ausgewählte Fotos und Videos, die wir in diesem Wettbewerb sammeln, für unsere Image-Kampagne, um Coople in der ganzen Schweiz bekannter zu machen. Es kann also gut sein, dass du dein Foto/Video schon bald auf Facebook, YouTube, Google und Co. wiedererkennst.