JOIN NOW

Staff Finder steigt in die Gesundheitsbranche ein

Der weltweit erste Anbieter für Just-in-Time Personallösungen, ergänzt seine vollautomatische Plattform mit zahlreichen Jobprofilen aus der Gesundheitsbranche.

Zürich/Lausanne 15. November 2016 – STAFF FINDER AG, der weltweit erste Anbieter für Just-in-Time Personallösungen, ergänzt seine vollautomatische Plattform mit Jobprofilen aus der Gesundheitsbranche. Ab sofort können sich dort Fachkräfte im Gesundheitswesen registrieren, damit Spitäler, Kliniken, Alters- und Pflegeheime und Spitex-Betriebe flexibel und kurzfristig qualifizierte Mitarbeitende finden können.

Der Personalmangel im Gesundheitswesen ist akut: Laut einer Studie des schweizerischen Gesundheitsobservatoriums Obsan benötigen die Institutionen bis 2020 rund 25’000 zusätzliche Fachkräfte. Vor allem in der qualifizierten Pflege leidet die Branche unter permanentem Fachkräftemangel, da immer mehr ältere Menschen länger gepflegt werden müssen. Mit flexiblen Arbeitseinsätzen will STAFF FINDER dieser Entwicklung entgegenwirken. Ab sofort sind auf dem On-Demand-Arbeitsmarkt Profile für Gesundheitsberufe aller Ausbildungsstufen zu finden. So kann bei Personalengpässen kurzfristige und kurzzeitige Unterstützung für viele Pflegeberufe rekrutiert werden – inklusive Fachleute für Radiologie, Operationstechnik, Hebammen sowie Rettungs- und Transportsanitäter. Auch Spezialabteilungen wie IPS, OPS, Anästhesie und weitere sollen bedient werden können.

«Wir bieten den Arbeitgebern im Gesundheitswesen attraktive Konditionen und Arbeitnehmenden wie etwa Müttern und Vätern die Möglichkeit, der Branche auch mit kleinsten Pensen und höchster Flexibilität von 10 oder 20 Prozent erhalten zu bleiben. Auch Quer- und Wiedereinsteigerinnen eröffnen wir interessante Perspektiven», sagt Gianni Valeri, Managing Director Switzerland von STAFF FINDER, und erklärt: «Unsere vollautomatische Plattform ermöglicht es, flexible Einsätze kosteneffizient und mit kleinstem administrativen Aufwand abzuwickeln. Institutionen der Gesundheitsbranche erhalten so völlig neue Möglichkeiten, die schwankende Pflegeintensität mit flexiblen Arbeitseinsätzen im Sinne der Patienten zu gestalten».

Berufsumsteiger gezielter ansprechen
Die derzeitigen Abschlüsse in den Gesundheitsberufen decken nur knapp 60 Prozent des jährlichen Nachwuchsbedarfs. Um die Nachfrage mittelfristig besser zu decken, ist STAFF FINDER daher mit verschiedenen Partnern eine Kooperation eingegangen: Potenzielle Berufsumsteigerinnen und -umsteiger sollen gezielter angesprochen werden. Denn wer über eine Matura oder einen Abschluss auf Tertiärstufe verfügt, kann eine HF-Ausbildung im Gesundheitsbereich absolvieren. Dank Bildungsangeboten mit zeitlich flexibler Gestaltung wird aus dem Carrosseriespengler ein Pflegefachmann oder aus der technischen Kauffrau eine Fachfrau Operationstechnik.

Über STAFF FINDER
STAFF FINDER ist weltweit der erste Anbieter für Just-in-Time-Personalverleih und mobile Arbeitslösungen, mit dem Unternehmen sofortigen Personalbedarf auf Stunden- oder Tagesbasis rund um die Uhr decken können. Das Online-Tool ist intuitiv sowie benutzerfreundlich und ermöglicht es, 98% aller Vakanzen innerhalb von weniger als vier Stunden zu besetzen. Damit können Arbeitgeber unvorhersehbare Engpässe im Personalbereich bewältigen, Zeit gewinnen und massgeblich Kosten reduzieren. Arbeitnehmer schätzen die Flexibilität und die zusätzliche Einnahmequelle, die durch die Plattform generiert wird. Über 100‘000 Menschen, die an temporären Einsätzen interessiert sind, haben sich bereits registriert und über 6‘000 Arbeitgeber nutzen die vollautomatische Just-in-Time-Plattform. Der Fokus von STAFF FINDER liegt auf den Branchen Hotellerie & Gastronomie, Events & Promotion, Detailhandel, Logistik sowie auf kaufmännischen und administrativen Aufgaben. Ab sofort sind auf dem On-Demand-Arbeitsmarkt auch Profile für zahlreiche Gesundheitsberufe zu finden.

Maintenance mode is currently on