Coople erhält Finanzmittel in der Höhe von 21 Millionen US-Dollar und kündigt Veränderungen im Management Team an

Coople, die führende On-Demand-Personalverleihplattform, erhält zusätzliche Finanzmittel in der Höhe von 21 Millionen US-Dollar von One Peak Partners, Goldman Sachs Private Capital und Harbert European Growth Capital. Das Kapital wird zur Finanzierung von Produkt- und Technologieinnovation, der Rekrutierung, dem Ausbau des Geschäftsmodells in der Schweiz und in Grossbritannien sowie für die internationale Expansion verwendet. Insgesamt konnte Coople bisher Finanzmittel in der Höhe von 45 Millionen US-Dollar von Investoren wie One Peak Partners, Goldman Sachs Private Capital, Rothschild Paris Orléans und Business Angels beschaffen.

 

Zudem kündigt Coople die sofortige Ernennung von Viktor Calabrò, Gründer von Coople, zum Executive Chairman mit Schwerpunkt Innovation und Thought Leadership sowie die Beförderung von Rinaldo Olivari, bisher Managing Director für Grossbritannien, zum Group Chief Executive Officer, an. Anthony Vaslin, bisher Managing Director für die Schweiz wird per sofort zum Group Chief Operating Officer ernannt.

Weitere Informationen zu Coople