Wie du in den nächsten Wochen flexible Arbeit findest

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, mussten die Gastronomie-, Tourismus- und Veranstaltungssektoren grösstenteils geschlossen werden. Trotzdem gibt es immer noch Sektoren, die unglaublich beschäftigt sind und auf einen ständigen Nachschub an flexiblen Arbeitskräften angewiesen sind. 

Wenn du gesund bist und keine grippeähnlichen Symptome (auch keine leichten) hast, gibt es Arbeit für dich, insbesondere im Detailhandel und Kundendienst, sowie in der Logistik. Wir möchten dich ermutigen, die folgenden, derzeit stark nachgefragten Jobprofile deinem Coopler Profil hinzuzufügen:

Detailhandel und Logistik 

  • KassiererIn
  • LogistikerIn 
  • ProduktionsmitarbeiterIn
  • VerkaufsmitarbeiterIn / Detailhandel 
  • FahrerIn (bis zu 3.5 t): Lieferung von Lebensmitteln

Kaufmännische Berufe

  • KV – Kundendienst
  • KV – Allgemeine Richtungen

Promotion und Event

  • EmpfangsmitarbeiterIn
  • PromoterIn / BeraterIn

Denk daran, dass du fast alle Jobprofile als “ungelernt” hinzufügen kannst und somit keine Berufserfahrung brauchst. Klicke hier, für eine kurze Auffrischung, wie man Jobprofile hinzufügt.

Wir empfehlen dir ausserdem, uns via Social Media zu folgen und dich regelmässig in der App anzumelden (und unsere Benachrichtigungen zu lesen). Da es sich um eine instabile Situation handelt, wird sich die Nachfrage nach flexiblen Arbeitskräften in den nächsten Wochen weiter verändern. Informiere dich über die besten Tipps für eine Zusammenarbeit mit uns und finde offene Jobs, auf die du dich bewerben kannst.

Du findest uns unter: