JOIN NOW

Erfahrungen mit Coople: Interview mit Sascha,
Mitarbeiter des Monats

Herzliche Gratulation lieber Sascha, du bist «Mitarbeiter des Monats» geworden! Seit März 2017 bist du ein registrierter Coopler.
Wie hast du eigentlich von Coople erfahren?

Als ich im Internet nach Stellen gesucht habe, stiess ich zufällig auf Coople.
Das Konzept weckte meine Neugier und ich habe mich sofort angemeldet.

Was war der ausschlaggebende Grund, dass du dich auf der Plattform registriert hast?

Einerseits die Flexibilität, die mir viel Freiheit bei der Planung meiner Freizeitaktivitäten bietet. Andererseits die Aussicht in verschiedenen Berufsgruppen Erfahrung sammeln zu können. Zudem habe ich die Option mich für Jobs zu bewerben, welche mir sonst nicht auf dem Radar erschienen wären.

Hast du einen «Lieblingseinsatz» oder sonst ein tolles Erlebnis, welches du mit einem Coople Job verbindest?

Ganz klar der Einsatz am Spengler Cup im VIP Eisdome! Eishockey spielte eine grosse Rolle in meiner Vergangenheit und mit Davos verbinde ich viele positive Erlebnisse. Die Möglichkeit diese privaten Eindrücke mit meiner Arbeit zu verbinden, hat mir sehr gefallen.

An dieser Stelle Grüsse an das Team – insbesondere an die Snackbar!

Hast du einen Traum oder dir ein Ziel gesetzt, welches du durch Coople Jobs erreichen möchtest?

Da fällt mir jetzt kein konkretes Beispiel ein, aber Coople bietet mir die Chance meine persönlichen Ziele und Träume voranzutreiben. Hier bestimme ich mein Pensum selbst. Optimale Voraussetzungen also, um Kostendeckung und Zeitmanagement miteinander zu vereinbaren.

Worin siehst du die Vorteile von flexibler Arbeit?

Man erhält dadurch ein grosses Stück Freiheit. Ein weiterer Pluspunkt ist auch, dass man sein Berufsfeld frei wählen kann. So erhält jeder die Gelegenheit, sein Potential voll auszuschöpfen.

Was gefällt dir an Coople am meisten und was am wenigsten? Hast du Verbesserungsvorschläge?

Leider habe ich es schon mehrmals erlebt, dass ich keine Reaktion vom Arbeitgeber erhalten habe. Vielleicht wäre da eine Ablauffrist von Vorteil? Manche Arbeitgeber warten leider bis kurz vor, oder sogar nach Einsatzbeginn mit einer Antwort – das ist sehr mühsam. Im Grossen und Ganzen überwiegen jedoch die positiven Aspekte deutlich.

Vielen Dank für das spannende Interview und weiterhin viel Erfolg, Sascha.
Wir sind stolz, dich zu unserer Coople Family zählen zu dürfen! 

 

Wir machen aus Jobs suchen – Jobs finden!
Registriere dich jetzt kostenlos und profitiere davon!

Registrieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Maintenance mode is currently on